Natur Archive | anjahume.de
-1
archive,category,category-natur,category-273,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge 18.2,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Natur

In den letzten Wochen und Monaten waren wir auf vielen Ebenen sehr eingeschränkt und der private wie berufliche Alltag hat sich für uns beträchtlich geändert. Vieles war und ist teilweise immer noch nicht möglich oder nur unter Einhaltung zahlreicher Regeln erlaubt. Was in diesen Zeiten...

Dienstag, 31. März 2020. In Zeiten von Corona beschließen meine Autorenkollegin und Natur-Coach Katja Dienemann (Neue Wege fürs Ich) und ich spontan, die derzeit omnipräsente Digitalisierung auch in der Natur einmal auszuprobieren. Wir haben beide Lust darauf, etwas Neues zu testen und wollen erleben, wie...

Wie versprochen folgt hier der zweite Teil zu meinem Beitrag "Geh in die Natur und werde gesund". Beim letzten Mal (Teil I) hatte ich für dich zusammengefasst, welche positiven Effekte es für deine Gesundheit hat, wenn du dich alleine nur in der Natur aufhältst. Heute...

Zum Start in das neue Jahr möchte ich dich motivieren, mehr Zeit draußen zu verbringen. Ich möchte für die Heilkraft der Natur werben - in Form von mehr Sein und Bewegung in der Natur. Gehörst du auch zu den Menschen, die zwar wissen, wie gut ein Spaziergang an...

Es gibt viele Anlässe und Lebensumstände, in denen uns die Bewegung und das Sein in der Natur helfen und heilen können. In meinem letzten Newsletter habe ich meine Leserinnen und Leser gefragt, in welchen Lebensituationen sie in der Natur Kraft schöpfen, neue Wege für sich...

Warum wandern wir eigentlich? Welche Motivation haben Menschen, sich in der Natur zu bewegen - sich anzustrengen und los zu gehen - Kilometer für Kilometer? Auch wenn es die unterschiedlichsten Beweggründe sind, gibt es sieben Aspekte, die die meisten Menschen am Wandern reizen und sie...

Eigentlich bin ich ein schneller Mensch. Und eigentlich ist mir Langsamkeit ein Gräuel. Es macht mich nervös, wenn Menschen langsam vor mir herschlendern - in der Stadt, am Flughafen, im Supermarkt. Auch Unter-50-Fahrer machen mich nervös oder Menschen, die auf der Rolltreppe einfach nur stehen...

[Erkenntnisse einer Wanderung – Teil 4] Nach einer erholsamen Übernachtung in Interlaken stehen mir noch zwei Tagestouren am Nordwestufer des Thuner Sees bevor. Das Problem ist nur – für morgen ist Regen vorhergesagt - und zwar so richtig. Wenn ich es mir recht überlege, habe ich dazu...

[Erkenntnisse einer Wanderung – Teil 3] Gestern so ein trüber Tag, knapp davor zu regnen. Der Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau von Wolken verdeckt – wie schade. Irgendwie schlägt das schlechte und bedeckte Wetter auch auf meine Stimmung. Obwohl ich mir sage, dass es Quatsch...

[Erkenntnisse einer Wanderung – Teil 1] Für dieses Jahr Ostern hatte ich mir vorgenommen, ein paar Tage alleine wandern zu gehen. Mit Rucksack von einem Ort zum anderen – irgendwo in der Schweiz. Bei den ersten Überlegungen kam mir dann plötzlich die Idee, wie spannend es...