News & Blog | Seite 4 von 5 | anjahume.de
16675
blog,paged,paged-4,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge 18.2,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

News & Blog

Persönliches Stresserleben hat viel mit der eigenen Einstellung und der Sicht auf die Dinge zu tun - das wissen wir theoretisch alle. Diese Erkenntnis praktisch umzusetzen, ist dann nochmals eine ganz andere Sache. Anhand einer kleiner Geschichte möchte ich Ihnen ein paar Anregungen geben, wie...

Viele Menschen nehmen sich vor, endlich mal wieder mehr Sport zu machen. Abnehmen, körperlicher Ausgleich, Abschalten von der Hektik des Alltags oder wieder beweglicher werden - das sind die häufigsten Gründe. Leider bleibt es aber oft nur bei den guten Vorsätzen und nach einem anstrengenden,...

Glaubt man den Umfragen, fühlen sich die meisten Menschen durch tatsächlichen oder empfundenen Zeitdruck getresst. Wer kennt sie nicht, die Aussage "ich habe keine Zeit"? Wir müssen oder wollen einfach zuviel in der uns zur Verfügung stehenden Zeit erledigen. Dieses Gefühl des ständigen Zeitdrucks kann...

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen eine Möglichkeit vorstellen, wie Sie Ihren persönlichen Stresslevel lustvoll senken können - nämlich mit einer angemessen anstrengenden Wanderung in schöner Landschaft. Stress ist mittlerweile allgegenwärtig in unserem Leben und kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. So sind wir ganz individuellen...

Eigentlich bin ich ein schneller Mensch. Und eigentlich ist mir Langsamkeit ein Gräuel. Es macht mich nervös, wenn Menschen langsam vor mir herschlendern - in der Stadt, am Flughafen, im Supermarkt. Auch Unter-50-Fahrer machen mich nervös oder Menschen, die auf der Rolltreppe einfach nur stehen...

[Erkenntnisse einer Wanderung – Teil 4] Nach einer erholsamen Übernachtung in Interlaken stehen mir noch zwei Tagestouren am Nordwestufer des Thuner Sees bevor. Das Problem ist nur – für morgen ist Regen vorhergesagt - und zwar so richtig. Wenn ich es mir recht überlege, habe ich dazu...

[Erkenntnisse einer Wanderung – Teil 3] Gestern so ein trüber Tag, knapp davor zu regnen. Der Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau von Wolken verdeckt – wie schade. Irgendwie schlägt das schlechte und bedeckte Wetter auch auf meine Stimmung. Obwohl ich mir sage, dass es Quatsch...

[Erkenntnisse einer Wanderung – Teil 2] Ich sitze im Zug nach Thun. Es ist früh und ich frage mich, ob die Entscheidung richtig war, mir trotz eines Haufens Arbeit über Ostern 4 Tage Zeit zum Wandern zu nehmen. In der Vorbereitung dieser Reise hatte sich immer wieder...

[Erkenntnisse einer Wanderung – Teil 1] Für dieses Jahr Ostern hatte ich mir vorgenommen, ein paar Tage alleine wandern zu gehen. Mit Rucksack von einem Ort zum anderen – irgendwo in der Schweiz. Bei den ersten Überlegungen kam mir dann plötzlich die Idee, wie spannend es...