Ausbildungsteam | anjahume.de
Selbstmanagement, Mentale Stärke, ZRM, Zürcher Ressourcen Modell, Naturcoaching, Natur-Mentaltraining
20732
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-20732,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge 18.2,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Ausbildungsteam

Unser Ausbildungsteam

„Vielfalt ist die Basis und Stärke der natürlichen Existenz.“ (Sadhguru)

Wir begleiten jedes Modul der NAP-Ausbildung mit zwei Dozent*innen. Uns ist wichtig, die Teilnehmenden bei einer maximalen Gruppengröße von 12 Personen mit Expertise, Erfahrung und Menschlichkeit fachlich wie persönlich intensiv zu begleiten.

Anja Hume | Ausbildungsleitung

Anja Hume ist ursprünglich Diplom-Betriebswirtin und war viele Jahre selbständig tätig in der Marketingberatung von Klein- und mittelständischen Unternehmen. Aus dieser Arbeit heraus entstand ihr Wunsch, Menschen bei der Gestaltung eines erfüllten und gesunden Lebens- und Berufsweges professionell zu begleiten. Von Anfang an war ihr dabei wichtig, ihre Begeisterung für Bewegung und die Natur als Bereicherung in die Prozessbegleitung zu integrieren. Nach zahlreichen Ausbildungen, unter anderem zum Business- und Naturcoach, zur ZRM®- und Sportmental-Trainerin sowie zur Wanderführerin, setzt sie ihre Vision im unternehmerischen wie privaten Kontext um und unterstützt Menschen, ihren persönlichen Weg zu gehen. Anja begleitet alle vier Module und ist als Ausbildungsleitung Ansprechpartnerin für alle Fragen zu Inhalt, Ablauf und Buchung.

Jens Werner | 1. Modul (Agiles Mindset | ZRM®)

Jens Werner ist ISO-zertifizierter Trainer & Coach New Work und arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit den Schwerpunkten ressourcenorientierte Motivation, Stressmanagement, Gesundheit, Prävention und Kommunikation. Seine Haltung ist geprägt von einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis, in dem Körper, Psyche und Geist, wertschätzendes Miteinander, respektvoller Umgang, Verständnis und Akzeptanz gleichermaßen Beachtung finden.  Dabei spielt die Gewinnung intrinsischer Motivation und einer ressourcenorientierten inneren Haltung eine entscheidende Rolle. Neben der Vermittlung von Fach- und Sachinhalten leben seine Veranstaltungen vom konsequenten Blick auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und darüber hinaus von einer ordentlichen Portion Humor! Seine Kreativität lebt Jens in seiner Schreinerwerkstatt in der Gestaltung von Holzobjekten und -möbeln aus.

Frank-Uwe Reinhardt | 2. Modul (Achtsamkeit | MBSR | PSI-Theorie)

Frank-Uwe Reinhardt ist als MBSR-Lehrer und Achtsamkeitstrainer tätig. Einen besonderen Raum nimmt dabei das Unterwegssein in der Natur, Verbundenheit spüren und die Fähigkeit, sich ganz auf den Moment einlassen zu können, ein. Mit Offenheit, Vertrauen und Gelassenheit unterstützt er seine Kursteilnehmer dabei, ihr Potenzial zu entdecken und eigene Ressourcen nutzen zu können. Achtsamkeit ist für ihn vor allem eine innere Haltung. Frank-Uwe ist zudem Wanderleiter im DAV und zertifizierter Sport-Mentalcoach. Mit seinen Trainings zum Umgang mit Höhenangst unterstützt er Menschen dabei, eigenständig, selbstbestimmt, entspannt und mit Freude die Natur in den Bergen zu erleben. Gegenwärtig absolviert er eine mehrjährige Ausbildung zum QiGong-Lehrer.

Dirk Bräuninger | 3. Modul (Embodiment | Social Presencing Theater)

Nach 35 Jahren Karriere in der Informationstechnologie mit Aufenthalten in den USA und Asien entschied sich Dirk 2014, seine berufliche Führungserfahrung mit seiner langjährigen privaten Praxis in Achtsamkeit und Körperarbeit zu verbinden. Nach seiner Ausbildung zum Systemischen Coach und Change Manager begann er 2015 seine Ausbildung zum Advanced Practioner bei Arawana Hayashi, der Begründerin des Social Presencing Theater, und schloss diese 2017 erfolgreich in New York ab. Heute konzentriert er sich auf persönliche und kollektive Transformationsprozesse auf Grundlage der Theorie U und gibt Seminare in SPT. Dirk verbindet tiefgreifende und breit gefächerte internationale Führungserfahrung mit modernen partizipativen Methoden der Gruppenarbeit und Embodiment-Praxis.

Stefan Volgmann | 4. Modul (Outdoor-Praxis | Trekking | Abschlussprojekte)

Stefan Volgmann ist seit seiner Kindheit in den Bergen unterwegs – schon früh hat er bei den Pfadfindern die besonderen Herausforderungen der Natur kennen-, meistern und lieben gelernt. Heute lebt er im Allgäu und leitet Trekkings und geführte Wandertouren im Alpenraum. Hier begleitet er Menschen nicht nur sicher über die Berge, sondern unterstützt sie auch dabei, ihre Höhenangst zu überwinden und mit Freude in der Natur unterwegs zu sein. Stefan ist geprüfter Berg- und Winterwanderführer, Sport-Mentaltcoach und Ausbilder für Kletter- und Bergsport.

Nächster kostenloser Info-Abend zur Ausbildung | Hier anmelden
Die Natur ist doch das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet.

(Johann Wolfgang von Goethe)